Donnerstag, 20. August 2015

Una kommt...mein erstes Freebook!


Darf ich vorstellen? Mein Kosmetik- oder Krimskramstäschchen "Una"!

"Una" heisst es deswegen, weil ich es mein erstes Freebook ist und auch, weil es aus nur einem einzigen Teil genäht werden kann. In der nächsten Zeit wird es noch einige Varianten davon geben. Geplant sind im Moment noch ein Henkel bzw. eine Trageschlaufe, ein Innenfutter (es heisst dann trotzdem noch Una) und verschiedene Größen.

Und das ist es:


Morgen geht es online, dann findet ihr es hier auf meinem Blog und könnt es kostenlos downloaden.

Una ist super schnell genäht - ich habe nicht mal 15 Minuten gebraucht - und es ist bei kleinen Mädels sehr beliebt (zumindest bei meiner).

Es wäre schön, wenn es euch gefällt und ihr mir eure Exemplare zeigt. Schickt mir einfach eine Mail mit einem Foto an charliemadeblog@gmail.com. Ich würde dann gerne mal einen Post mit euren Una-Werken machen.

Also, schaut morgen noch mal rein...und übermorgen...und überübermorgen...

Kommentare:

  1. Tolles Taeschchen. Da freu ich mich schon auf den Schnitt. Bald moechte ich Taeschchen fuer Dunkelziffer e. V. Naehen, perfekt.
    Liebe Gruesse
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Christine! Ist echt mega easy.
    Für die erste Version habe ich allerdings nur Wachstuch verwendet (hatte ich ja dank des Hannerl-Regenschutzes da ;-) und die Webwareversion steht noch aus.
    Liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt hab ich gerade erst deine Anleitung zu "Una" angeschaut, die ist ja super! So ausführlich und liebevoll gemacht, toll. Ich suche zwar gerade eher eine etwas größere Variante (Kulturbeutel), aber da wart ich einfach noch ein bisserl. Oder vergrößere das bestehende Schnittmuster, ginge auch ;-) Vielen lieben Dank für Dein Engagement! lg, Gabi

    AntwortenLöschen