Donnerstag, 12. November 2015

Raglan RUMS


Als ich den Stoff gesehen habe war mir sofort klar, dass ich ihn haben muss. Die leuchtend blauen Streifen fand ich einfach toll. Leider ist das auch das Einzige, das ich noch weiß. Woher ich nämlich den Stoff habe, das weiß ich nicht mehr. Mir schwebt ein DaWandashop vor...aber sicher bin ich mir nicht.
Jedenfalls ist es ein relativ fester und schwerer Strickstoff, der auch noch dazu recht warm ist. Dadurch, dass er so "starr" ist konnte ich leider schon mal dem Schnitt mit Wasserfallkragen (wie hier) vergessen. Obwohl es gerade einer meiner Lieblingsschnitte ist. Bis vor Kurzem hatte ich mich noch nicht an Strickstoffe herangetraut...also an die Verarbeitung...mit dem Kaufen hatte ich kein Problem. So lag mein Streifenstoff im Keller, bis mir wieder der tolle farbenmix Schnitt das Raglanshirt LEONA in die Hände fiel. Er lag schon fertig geklebt, ausgeschnitten und angepasst im Keller. Angepasst deswegen, weil der Schnitt recht weit war und ich gerne ein eng anliegendes Shirt/Pulli haben wollte.
 
Also die Leona sollte es sein und ich bin recht froh über diese Wahl.


Obwohl der Stoff so steif ist, ist er sogar ziemlich bequem (mein Mann kann es gar nicht glauben). Momentan...bei den sommerlichen Temperaturen...ist er mir aber fast noch zu warm.


Ich habe übrigens zum ersten Mal mit Falzgummi gearbeitet bzw. gesäumt. Schaut mal am Hals und an den Ärmeln. Doch, das gefällt mir recht gut und werde ich bestimmt wieder mal machen.


Die LEONA ist unheimlich schnell genäht. Und sowohl komplett gleichfarbig als auch mit farblich abgesetzten Ärmeln gefällt mir der Schnitt wirklich gut. Für ein Basicteil genau richtig. Und wie man sieht, auch für Strick geeignet.



Die Ärmel habe ich etwas verlängert, weil ich im Winter immer kalte Finger habe. Mal schauen, ob es hilft. Nächstes Mal werde ich ihn hinten evtl. noch etwas länger machen, so bleibt dann auch der Po schön warm.


Ein paar Teile hatte ich übrigens schon früher mal aus dem LEONA Schnitt genäht. Allerdings waren das noch ziemlich "Erstlingswerke" und Tragefotos gibt es davon auch nicht. Ich wollte sie trotzdem hier zeigen, dass dies ja mein Nähtagebuch ist.


Diesen Beitrag schicke ich gleich zu RUMS und freue mich schon auf die anderen Werke!

Kommentare:

  1. So eine schoene Leona. Ein wunderschoener Stoff und sie passt perfekt und teht dir auch so gut.
    Einen schoenen Tag
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Christine! Heute hatte ich die Leona gleich an...und ich finde sie immer noch bequem ;-)
      Liebe Grüße
      Charlie

      Löschen
  2. Das ist ein richtig schickes Basic-Shirt! Wunderschön!

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht total klasse aus, das Blau strahlt ja wirklich, tolle Bilder, bei deiner Figut hätte ich auch figurnah genäht. Steht dir sehr gut.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du lässt mich immer ein bisserl rot werden! Danke für das Kompliment!
      Liebe Grüße
      Charlie

      Löschen
  4. Tolle Fotos, aber auf Schienen spielt man doch nicht ;-) Sich die Beiträge bei RUMS anzusehen lohnt sich wirklich jedes Mal! Sonst hätte ich deinen schönen Blog sicher nicht so schnell entdeckt. Hier werde ich mich in Zukunft sicher öfter einmal nach tollen Ideen umsehen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, das ist ja ein tolles Kompliment! Ganz lieben Dank! Ich freu mich natürlich immer wenn jemand auf meinem Bloig "hängen bleibt". Super cool!!!
      Liebe Grüße
      Charlie

      Löschen
  5. Hier lass ich mich auch gleich mal nieder... toller Blog!!!
    Dein Shirt bzw. Pulli sieht toll aus, superschöne Farbe...
    bis bald, liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super cool! Ich freu mich, Karin! Danke!
      Liebe Grüße
      Charlie

      Löschen
  6. Wunderschön ♥♥♥ Ich finde Deine Sachen überhaupt alle so genial und exakt verarbeitet und dann wieder so tolle Bilder :o) Das hat Dein Mann echt super drauf! Obwohl, Du bist ja auch ein tolles Model da hat es der Fotograf gleich leichter :o)

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich lieb von dir Evelyn. Daaaanke! Ich weiß jetzt gar nicht was ich sagen soll :-)
      Fotos machen macht auf jeden Fall viel Spaß! Und bei dem tollen Wetter zur Zeit geht es ja auch ganz einfach.
      Liebe Grüße
      Charlie

      Löschen