Donnerstag, 11. Februar 2016

Schwarz geht immer


Dass ich ein großer Fan von Wasserfallausschnitten bin wisst ihr ja inzwischen schon.

Eigentlich war dieses Teil hier als Probeteil für mein Weihnachtskleid gedacht. Inzwischen ist es aber zu einem Oberteil geworden, das ich wirklich gerne trage. Sogar jetzt im Winter ohne Ärmel...dann eben mit Jacke drüber.


Als Kleid ist es etwas zu kurz. Da hat der Stoff nicht ganz gereicht. Für ein Longshirt aber gerade richtig, obwohl das normalerweise gar nicht so mein Stil ist.


Bei diesem Burda Schnitt ist der Wasserfallausschnitt nicht nur nach innen geklappt, sondern tatsächlich auch dopellagig vernäht. Da verrutscht nichts und es stülpt sich auch nichts unschön nach außen, wenn man nicht aufpasst.


Die Armlöcher hätte ich ein bisschen kleiner bzw. enger machen können. Ursprünglich ist das Kleid ja für Ärmel ausgelegt. Aber auch dafür war zu wenig Stoff da. Wie gesagt - Probeteil.
also habe ich mal wieder die Armausschnitte verstürzt und jetzt ist es eben ärmellos. Passt auch.


Es ist halt ein Basicteil, das ich immer mal anziehen kann. Schwarz passt ja sowieso. Ich denke, ich werde noch ein paar solcher Longshirts nähen. Eigentlich hasse ich es ja auch immer, wenn das Oberteil so weit hochrutscht mit der Zeit oder beim Hinknien. Da ist es so natürlich praktischer.


Das war das vorletzte Teil aus meinem "Büroshooting". Einen Pulli habe ich noch, den zeige ich euch dann demnächst. Ja, und wie könnte es anders sein, oder?! Mal wieder ein Wasserfallausschnit...diesmal aber mit Ärmeln.


Verlinkt bei: RUMS
Schnitt: Burda Wasserfallkleid NR. 111-102014-DL (Als Longshirt ohne Ärmel)
Stoff: ewig gelagerter, schwarzer Jerseyrest aus dem Keller

Kommentare:

  1. Unglaublich, dass das nur ein Probeteil ist. Sieht perfekt aus und die Fotos sind ebenfalls gelungen.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Super tolles Shirt und dann noch dazu ein Probeteil, ich wuerd sagen ein perfekter Schnitt fuer dich. Ie Wasserfall kragen sehen bei dir so toll aus, ich glaub das muss ich auch mal testen.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!!! Das ist echt mein absoluter Lieblingsschnitt. Der steht dir bestimmt auch!
      Liebe Grüße
      Charlie

      Löschen
  3. Total schick! Was für ein super Probeteil! Mir gefällt es in dieser Longshirt-Version richtig gut! Ich mag auch selber Longshirts sehr gerne, da bleibt der Popo so schön warm ;-)

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Und der praktische Nebeneffekt ist auch, dass ich mir keine Gedanken über "Unterhosenblitzer" machen muss, wenn ich mich nach vorn beuge ;-)
      Liebe Grüße
      Charlie

      Löschen
  4. Chic chic Frau Charlie! Das sieht sehr bürotauglich aus ( wobei ich so overdressed wäre). Longshirts stehen dir. Könntest du mehr von nähen ;-)
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Miriam. Ja, ich bin jetzt auch auf den Geschmack gekommen.
      Liebe Grüße
      Charlie

      Löschen
  5. Na, passt ja wirklich prima zu fast jeder Gelegenheit! Davon brauche ich auch mehr im Kleiderschrank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und es ist auch noch so schnell genäht. Das ist eigentlich das Beste daran ;-)
      Liebe Grüße
      Charlie

      Löschen
  6. Super Shirt geworden. Das passt ja wirklich zu fast allem und fast immer. Ich glaub ich sollte auch mehr schlichte Basicteile nähen, die kann man immer gebrauchen. Steht dir super.
    LG Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz vielen Dank Verena!
      Sowas kann man echt immer brauchen...aber die schönen bunten Stoffe fallen halt immer mehr ins Auge beim Einkaufen, als die Basicfarben :-) Zumindest mir geht es so.
      Liebe Grüße
      Charlie

      Löschen
  7. Das ist ein richtig schickes Basicteil, gefällt mir.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Na und bei den Hüften kannst du ein longshirt ja gut tragen, gell ;-)
    Sieht gut aus und lustige Bilder hast du da gemacht :-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das ist lieb, dank Uli!
      Im Büro zu fotografieren ist auch irgendwie lustig! ;-)
      Liebe Grüße
      Charlie

      Löschen
  9. Das gefällt mir auch außerordentlich gut! Ich mag ja längere Oberteile eh gerne, damits beim Bücken hinten nicht zieht ;-). Einen Wasserfallausschnitt hab ich bisher auch noch nicht genäht. Ich glaub, das kommt auf meine Liste! Sieht toll aus!
    LG Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau...der beste Nebeneffekt dabei ist, dass der Po nie rausschaut :-)
      Also irgendwie schummelt sich dieser Schnitt ständig auf meinen Nähtisch. Vielleicht, weil er sich so schnell und einfach nähen lässt und auch noch was her macht?! Der Schnitt steht dir sicher auch sehr gut!
      Liebe Grüße
      Charlie

      Löschen